Wenn ich Unterstützung brauche

Sozialdienst

Psychische Erkrankungen stehen oft in Wechselwirkung mit sozialen Problemen.
Durch die Förderung der sozialen Integration unterstützt der Sozialdienst unsere stationären Patientinnen und Patienten im Genesungsprozess.

Sozialdienst

In unseren drei Kliniken stehen den Betroffenen Sozialarbeiterinnen und -arbeiter zur Seite. Unterstützt werden die Patientinnen und Patienten im Hinblick auf ihre gesellschaftliche, familiäre und berufliche Integration. Im Vordergrund steht dabei die Stärkung der Ressourcen und die Förderung der Selbsthilfe.

 

Die erfolgreiche Bewältigung des Alltags ist auch mit einer psychischen Erkrankung möglich.

Wir bieten Unterstützung

Patientinnen und Patienten der Kliniken St. Urban, Luzern und Sarnen werden in folgenden Bereichen unterstützt:

  • Arbeits- und Tagesstruktur
    Gespräche mit Arbeitgebern, Vernetzung mit regionalen Arbeitsvermittlungszentren, Vermittlung von geschützen Arbeitsplätzen, Beratung bezüglich Freitzeitgestlatung und Beschäftigungsmöglichkeiten etc.
  • Finanzen
    Organisation von existenzsichernden Massnahmen (z. B. Anmeldung bei der Sozialhilfe), Beratung und Abklärungen von Leistungsansprüchen gegenüber Sozialversicherungen, Beratung in Finanzfragen etc.
  • Persönliches Umfeld
    Einbezug von Angehörigen und wichtigen Drittpersonen, Informationen zu Selbsthilfeorganisationen, Vermittlung von Unterstützungsangeboten für das Familiensystem
  • Rechtsfragen
    Beratung in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Familie,  Klärung von Fragen zum Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Vermittlung von Opferhilfe oder Rechtshilfe
  • Wohnen
    Klärung der Wohnsituation und häuslichen Betreuung, Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten betreuten Wohnform, Beratung bei der Wohnungssuche
Team

Die Leistungen des Sozialdienstes sind Teil des umfassenden Behandlungsangebotes der Stationären Dienste der Kliniken St. Urban, Luzern und Sarnen. Die Mitarbeitenden des Sozialdienstes gehören zum Behandlungsteam der jeweiligen Station. Sie sind ein wichtiges Bindeglied nach aussen und übernehmen die Koordination mit externen Fachstellen und Institutionen.

Berufsgruppensprecherin Klinik Luzern
Berufsgruppensprecherin Klinik St. Urban