Wenn ich Unterstützung brauche

Gruppenangebote

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten ein breites Angebot an ambulanten und stationären Gruppentherapien. Auf verschiedenen Ebenen lernen die Betroffenen, sich mit ihrer Erkrankung auseinanderzusetzen.

Gruppentherapien haben gegenüber Einzeltherapien zusätzliche Wirkungsfaktoren. Zum Beispiel bieten sie den Patientinnen und Patienten die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen über ihre Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Auf verschiedenen Ebenen können sie sich mit ihrer Erkrankung bzw. Gesundung auseinandersetzen; u. a. körperorientierte, gestalterische, genderspezifische oder achtsamkeitsbasierte Angebote können individuell genutzt werden.

Im Rahmen der Gruppenangebote bietet die Luzerner Psychiatrie auch Gesprächsabende für Angehörige an.