Wenn ich Unterstützung brauche

Übergangsheim Berghof

Das Übergangsheim bietet einen geschützten Rahmen für die Entwicklung neuer Lebensperspektiven.

Das Heim bietet 15 Bewohnerinnen und Bewohnern die Gelegenheit, sich nach einer Krise in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit zu stabilisieren. Der Berghof ist ein ehemaliger Klosterhof und liegt in der Nähe der Klinik St. Urban in freundlicher Umgebung. Seit 66 Jahren bietet das Heim unzähligen Patienten die nötige Unterstützung für den Weg in die Selbständigkeit. Der Berghof steht unter ärztlicher Leitung.

Behandlung

Das Übergangsheim bietet Menschen nach einer Krise die Gelegenheit zur Stabilisierung. Eine klare Tagesstruktur und die Mithilfe auf dem Hof spielen dabei eine wichtige Rolle.

Ebenso wichtig ist das soziale Eingebundensein in die Gemeinschaft und der Austausch untereinander. Die Freude an landwirtschaftlichen, hauswirtschaftlichen, gärtnerischen oder handwerklichen Tätigkeiten bildet die Basis, damit der Aufenthalt im Berghof ein voller Erfolg werden kann. Die Bewohnerinnen und Bewohner helfen mit bei der Fütterung, Betreuung und Pflege der Tiere. Dazu gehören Mutterkühe mit ihren Kälbern, Alpacas, Schafe, Lämmer, Ziegen, Schweine, Hühner, Katzen und Hunde. Die Bewohner schätzen die vielfältige Arbeit in der Landwirtschaft und auf dem Hof; seien dies Feld- und Obstbauarbeiten, Gartenarbeiten im Dienste der biologischen Selbstversorgung oder die Mithilfe im Reinigungsdienst und bei kleinen alltäglichen Hausarbeiten.

Patientinnen und Patienten

Frauen und Männer ab 20 Jahren finden Aufnahme bei:

  • Psychischen Erkrankungen (nach einer Krisensituation oder einem Klinikaufenthalt)
  • Suchtabhängigkeit (nach dem körperlichen Entzug oder einem Therapieprogramm)
  • Dualproblematik (Mischform von Sucht und psychischer Erkrankung)

Voraussetzung für die Aufnahme ist eine psychische und körperliche Grundstabilität sowie die Bereitschaft, sich in eine familiäre Wohngemeinschaft zu integrieren. Ebenfalls wichtig ist die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem der angebotenen Arbeitsbereiche und eine geklärte finanzielle und soziale Situation.

Team

Das Team setzt sich aus der Heimleitung, Pflegefachpersonen sowie Landwirtschafts- und Hauswirschaftsfachangestelle zusammen.

Heimleiterin  | Zuständiger Oberarzt

Anmeldung

Anmeldungen können schriftlich oder telefonisch an die Ärztliche Leitung der Klinik St. Urban gerichtet werden. Interessentinnen und Interessenten werden zu einem Vorgespräch eingeladen. Es folgt eine Schnupperwoche mit anschliessendem Evaluationsgespräch. Der zuständige Oberarzt und das Team entscheiden über die definitive Aufnahme.