Gesamtsanierung Haus B

Am 25. August 2021 wurde das Haus B in St. Urban offiziell eröffnet. Nach 1.5-jährigen Sanierungsarbeiten konnte das gesamtsanierte Gebäude im August 2021 wieder dem Betrieb übergeben werden.

In das Haus B sind die beiden Stationen für Abhängigkeitserkrankungen sowie die Station Wohnpsychiatrie eingezogen. Das Gebäude verfügt über 70 Behandlungsplätze in moderner, wohnlicher Atmosphäre - Ein Meilenstein für die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten und die Arbeitsumgebung der Mitarbeitenden.

Juli 2021 | Umgebungsarbeiten

Bäume werden gepflanzt und der Umschwung gestaltet. Es dauert nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung.

Juni 2021 | Innenausbau

Der Innenausbau nimmt immer mehr Gestalt an.

Mai 2021 | Photovoltaikanlage

Die Photovoltaikanlage wird auf dem Hausdach B installiert.

April 2021 | Aussensanierung

Das Gerüst wurde abgebaut und die Sanierung des Gebäude-Aussenbereichs ist so gut wie abgeschlossen.

Dezember 2020 | Baufortschritt

Die neue Raumaufteilung wird in Angriff genommen.

September 2020 | Baufortschritt

Die Sanierungsarbeiten auf den Etagen schreiten voran.

Mai 2020 | Abriss

Bestehende Installationen werden abgerissen und das Gebäude ausgehöhlt.

Januar 2020 | Sanierungsbeginn

Die Gerüste werden gestellt und die Gesamtsanierung Haus B kann beginnen.