Coronavirus: Luzerner Psychiatrie - Die Zugänge zu den ambulanten und stationären Angeboten bleiben auch weiterhin gewährleistet

Schreiben 2020-03-20 (PDF)

Geschätzte Zuweiserinnen und Zuweiser

Die Lage in der Schweiz ist ernst und erfordert von allen Solidarität und Eigenverantwortung.
Wir sind in einer Zeit grosser Verunsicherung und Ungewissheit. Dies belastet nicht nur gesunde sondern insbesondere auch Menschen mit psychischen Erkrankungen. Die Luzerner Psychiatrie ist für die Bevölkerung auch in dieser Krise da.

Die ambulanten und stationären Angebote in der Grund- und Notfallversorgung in den Kantonen Luzern-Obwalden-Nidwalden bleiben gewährleistet. Auch für Erstgespräche. Die bisherigen Zugangswege und Erreichbarkeiten sind auch jetzt für die Patientinnen und Patienten und die Zuweisenden sichergestellt. Damit wir der aktuellen Situation und Anforderungen gerecht werden können, bieten wir teilweise auch Telefon-Konsultationen an.

Aus verschiedenen Gründen (u.a. Schulschliessungen, Präventionsgründen und zum Schutz der besonders gefährdeten Personen) wurden das Angebot im Bereich der Memory Clinic Zentralschweiz, der Adipositassprechstunden sowie der Tagesklinik KJPD in Kriens vorübergehend sistiert. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass es punktuell zu weiteren Einschränkungen kommen kann. Für Anmeldungen oder Fragen wenden Sie sich bitte an die bisherigen bzw. bekannten Kontaktstellen der lups oder bei allgemeinen Fragen an: info@lups.ch.

Die Luzerner Psychiatrie unternimmt alles, um die Sicherheit und die Gesundheit der Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörigen sowie Mitarbeitenden bestmöglich zu schützen. Wir geben unser Bestes, auch in dieser Situation für Sie und Ihre Patienten und Patientinnen verlässlich und zeitnah da zu sein.

Wir geben unser Bestes, auch in dieser Situation für Sie und Ihre Patienten und Patientinnen verlässlich und zeitnah da zu sein.

Freundliche Grüsse

Peter Schwegler, Direktor/CEO
Dr. med. Julius Kurmann, Chefarzt Stationäre Dienste
Dr. med. Kerstin Gabriel, Chefärztin Ambulante Dienste
Dr. med. Oliver Bilke, Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie