Für ein starkes Versorgungsnetzwerk

Fort- und Weiterbildungen

In der Luzerner Psychiatrie sind ab Ende Juni wieder Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen erlaubt. Um das Übertragungsrisiko des Coronarvirus zu verringern, gelten in der Luzerner Psychiatrie  allgemeine Hygiene- und Abstandsregeln sowie eine obligatorische Anmeldung für Fort- und Weiterbildungen.
Ab Samstag, 17. Oktober 2020 gilt in allen Räumlichkeiten der Luzerner Psychiatrie eine generelle Maskentragpflicht.

Weiterbildungen Erwachsenenpsychiatrie 2. Halbjahr 2020
Flyer (PDF)

Jahresprogramm Fortbildungen Kinder- und Jugendpsychiatrie 2020

Flyer (PDF)

ABGESAGT 29. Oktober 2020 | Zuweiseranlass KJPD

2020-10-20 Aufgrund der aktuellen Lage, muss der geplante Anlass leider abgesagt werden.

 Donnerstag, 29. Oktober 2020 | 09.00 - 13.00 Uhr | Luzerner Psychiatrie, KJPD, Haus 13, Areal Kantonsspital 13

Zuweiseranlass KJPD - Akut- und Intensivstation (AKIS) 

Flyer (PDF)

Schutzkonzept COVID-19 
Es stehen nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung. Eine Anmeldung ist zwingend. 
Bitte beachten Sie, dass auf dem Areal sowie während der ganzen Veranstaltung Maskentragpflicht gilt.

Anmeldung: Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an: info(at)lups.ch

Anmeldeschluss: 30. September 2020

AUSGEBUCHT - Eintritt nur nach Voranmeldung

05. November 2020 | Fortbildung Webinare

Donnerstag, 05. November 2020 | 17.00 - 18.00 Uhr | Virtuelle Fortbildung s. Hinweis

«Der frühe Vogel wurmt die Schizophrenie» 

HINWEIS: Die virtuelle Fortbildung mit PD Dr. Daniel Schöttle aus Hamburg, wird für die Deutschschweiz live durch Medical Tribune übertragen werden. 
Sie können Sich unter unten aufgeführtem Link anmelden und einwählen. 
Alle Teilnehmer erhalten 1 Credit. Die Fortbildung wird zudem aufgezeichnet und ist nach der Übertragung auf der Homepage von Medical Tribune unter der Rubrik Fortbildungen, während einem Jahr zu finden. 
Den Credit erhält man aber nur bei der Teilnahme an der live Fortbildung. 

Um an der Live-Übertragung teilnehmen zu können, verwenden Sie bitte folgenden Link. 
Bitte hier klicken um zur Live-Übertragung zu gelangen.

Sie finden zusätzlich in der Einladung einen QR-Code, welcher Sie ebenfalls direkt zur Live-Übertragung führt.

Organisation
Otsuka und Lundbeck (Schweiz) AG

Referent
PD Dr. med. Daniel Schöttle, Akutstation (PAEG) und Ambulanz für ADHS und Autismus-Spektrum-Störungen, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

17. November 2020 | Fortbildung Live Stream

Dienstag, 17. November 2020 | 17.00 –18.30 Uhr | Virtuelle Fortbildung s. Hinweis

«Praxis trifft Theorie – Klinische Bedeutung der Pharmakologie von Brexpiprazol»

Flyer (PDF)

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation wird die Fortbildung als Live Stream übertragen. Es wird keine Präsenzveranstaltung in Luzern stattfinden.
Um an der Live-Übertragung teilnehmen zu können, verwenden Sie bitte folgenden Link:
Bitte hier klicken um zur Live-Übertragung zu gelangen

Organisation
Lundbeck (Schweiz) AG

Referenten
Prof. Dr. rer. nat. Pierre Baumann, Honorarprofessor der Universität Lausanne
Prof. Dr. med. Evgeniy Perlov, Leitender Arzt, Luzerner Psychiatrie
Dr. med. Sabine Abele, Fachärztin FMH für Psychiatrie und Psychotherapie, Luzern

ABGESAGT 19. November 2020 | Fortbildung

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Lage Covid-19 wird der Anlass abgesagt.

Donnerstag, 19. November 2020 | 14.00 –16.30 Uhr | Mehrzwecksaal, Klinik St. Urban

Macht in der Psychotherapie

Referenten
Salome Balasso, Peer
Barbara Heiniger Haldimann, Fachpsychologin für Psychotherapie, Gründerin des Klaus-Grawe-Instituts für Psychologische Therapie, Ausbildnerin und Supervisorin

18. März 2021 | Fortbildung - Save the Date

Donnerstag, 18. März 2021 | 09.15 - 16.00 Uhr | Mehrzwecksaal, Klinik St. Urban

SERO - Suizidprävention Einheitlich Regional Organisiert

Save the Date (PDF)

Referenten
Dr. med. Stephan Kupferschmid, Winterthur
Prof. Dr.med. Gabriela Stoppe, Basel
Bernd Kozel MScN, Bern
Dr. phil. Anja Gysin-Maillart, Bern
Jörg Weisshaupt, Zollikon
Dr.-Ing. Nadine Glasow, Dresden (D)
Prof. Dr. med. Thomas Reisch, Münsingen
Ursula Bregenzer MScN, Winterthur
lic. phil Gregor Harbauer MAS MHC, Meilen

26. März 2021 | Fachtagung - Save the Date

Freitag, 26. März 2021 | 08.15 -17.00 Uhr | Mehrzwecksaal, Klinik St. Urban

12. Fachtagung Ambulante Psychiatrische Pflege

Save the Date (PDF)

Öffentliche Veranstaltungen

Kampagne - «Wie geht's dir?»

Psychische Krankheiten gehen alle etwas an: In der Schweiz erkrankt jede zweite Person einmal im Leben psychisch.  

Es ist wichtig, über Probleme zu reden. Die Kampagne «Wie geht's dir?» macht Mut, über psychische Belastung zu sprechen und Hilfe anzunehmen. 

Kampagnenwebseite