Wenn ich Unterstützung brauche

Gruppenangebote

Die diagnostische und therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien erfolgt in unterschiedlichen Abklärungs- und Behandlungskontexten. Neben den Elternberatungen, Familiengesprächen und Einzeltherapien bieten wir auch Gruppentherapien an.

Die Kinder und Jugendlichen erhalten in einer Gruppentherapie die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen neue Erfahrungen zu machen, die sie in ihrer Entwicklung unterstützen und weiterbringen. Gegenüber Einzeltherapien weisen die Gruppentherapien zusätzliche Wirkfaktoren auf.

Die Anmeldung erfolgt nach einer Abklärung oder Behandlung durch den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Für Auskünfte melden Sie sich beim Sekretariat des KJPD unter der Telefonnummer 058 856 45 00.

Therapie bei Aufmerksamkeitsstörungen - Luzern

Das Gruppenangebot richtet sich an Kinder im Primarschulalter mit Schwierigkeiten beim genauen Zuhören und Hinsehen sowie beim Überprüfen eigener Arbeiten. Eine ADS-/ADHS-Diagnose ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Die Gruppentherapie findet im Ambulatorium Luzern statt.

Broschüre Therapie bei Aufmerksamkeitsstörungen

Therapie für Mädchen und junge Frauen in der Adoleszenz

Das Angebot «Therapie für Mädchen und junge Frauen in der Adoleszenz» richtet sich an Mädchen und junge Frauen im Alter von 14 bis 18 Jahren, die sich in einer belastenden Situation befinden und die sich mit anderen Betroffenen austauschen wollen. Durchgeführt wird das Angebot im Ambulatorium Luzern.

Broschüre Therapie für Mädchen und junge Frauen in der Adoleszenz
Beilageblatt Daten Mai - September 2022 (PDF) und Daten Oktober 2022 - Januar 2023 (PDF)


Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen

Das Gruppenangebot «Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen» richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren mit einer diagnostizierten Autismus-Spektrum-Störung mit hohem Funktionsniveau. Durchgeführt wird das Angebot im Ambulatorium Luzern.

Broschüre Therapie bei Autismus-Spektrum-Störung